Gliederung:

-Geschichte

-Bekannte Manga Verlage + Mangas

-Bekannte Mangaka

-Aufbau eines Mangas

-Aufbau Zeichnungen

-Material

-Verschiedene Styles

-Unterschiede von Anime

-Fakten

Geschichte:

-Im 8. Jahrhundert zeichneten buddhistische Mönche Bildergeschichten auf Papierrollen um die Religion näher zu bringen

-Am Ende des 19. Jahrhundert wurden Satire-Magazine gegründet in denen auch Mangastorys aufgedruckt waren

-Als erster Manga im heutigen Sinne gilt „Tagosakus und Mokubes Besichtigung von Tokyo“ (1902) von Kitazawa Rakuten, eine lustige Tour von 2 Typen durch die Hauptstadt

-Im zweiten Weltkrieg wurden Mangas für Propaganda benutzt

-Ende des Kriegs wurde kleine Verlage gegründet die ihnen zum Sieg führten

-Wichtigster Mangaka war Osamu Tezuka (1928-1989), wird auch "Gott des Manga" genannt

-War Arzt bis 1952, hat aber seinen Beruf aufgegeben -inspiriert durch Disney Filme- und stellte die ersten Grundlagen des Manga und Anime auf

-Hat Mangastrips für Zeitungen gezeichnet, aber es war sein Ziel sie in einem Buchformat zu zeichnen

-Berühmteste Werke waren "Astro Boy" und "Kimba, der weiße Löwe" die er auch als Anime durchsetzte

-Ersten Mangas waren in Prinzip für Kinder zum Erziehen

-Ende der 1950er zeichnete man ernstere Geschichten für Erwachsene


Bekannte Manga Verlage + Manga:

-Es gibt ungefähr 70 Japanische Verlage

-z.B. Square Enix, Enterbrain, Gentosha, ...

-Es gibt 5 deutsche Mange Verlage:

*Carlsen Verlag

*Egmont

*Panini

*Tokyopop

*VIZ Media Schwitzerland SA (Kaze)

Carlsen Verlag:

Egmont:

Panini:

Tokyopop:

Kaze:

Bekannte Mangaka:

-Hideaki Sorachi (Gintama)

-Eiichiro Oda (One Piece)

-Akira Toriyama (Dragon Ball)

-Hiromu Arakawa (Fullmetal Alchemist)

-Rumiku Takahashi (Inuyasha)

-Tsui Ishida (Tokyo Ghoul)

-Masashi Kishimoto (Naruto)

-Yana Toboso (Black Butler)

-Yoshihiro Togashi (Hunter x Hunter)

-Takeshi Obata (Death Note)

Aufbau eines Manga

Aufbau Zeichnung

Aufbau Zeichnung

Material:

Den Milli-Pen benutzt man für meist für Sprechblasen und Umrandungen

Austuschen macht man mit einem Pinselstift

Verschiedene Styles

Unterschiede von Anime

Fakten:

-Mangas werden mit Hand gezeichnet

-In Japan wird mehr Papier für Manga produziert, als für Klopapier 

-Es gibt in Japan Manga Cafes

-Wenn man mit einem Band fertig ist und ihn nicht mehr haben will, ist es in Japan üblich, das man den Manga irgendwo liegen lässt, damit ihn jemand anders aufhebt um ihn zu lesen

-Charaktere die am besten aussehen, sind am schwierigsten zu zeichen

-Falls ein Mangaka merkt, das sein Manga unbeliebt wird, versucht er/sie den weiblichen Charakter (falls es einen im Manga gibt) attraktiver zu zeichen

Quellen:

-www.carlsen.de

-www.egmont-manga.de

-www.paninishop.de

-www.tokyopop.de

-www.kaze-online.de

-www.japanmangaschool.com

-How to draw Manga Buch von Carlsen Manga

-Screenshots von Anime und Manga

Danke fürs Zuschauen

Create a presentation like this one
Share it on social medias
Share it on your own
Share it on social medias
Share it on your own

How to export your presentation

Please use Google Chrome to obtain the best export results.


How to export your presentation

Mangazeichenstil

by veronikasteinbergvs

20 views

Public - 11/26/16, 4:30 PM