Die Epoche des Expressionismus

Epoche..?

Was ist eine Epoche?


  • geschichtlicher/kultureller Zeitabschnitt 
  • Beginn und Ende durch einen deutlichen, einschneidenden Wandel der Verhältnisse
  • griechisch epoché "Haltepunkt"

Expressionismus 1905-1925

Dreiphasen des Expressionismus

  1. Frühexpressionismus (1905-1914)
  2. Kriegsexpressionismus (1914-1918)
  3. Spätexpressionismus (1918-1925)

Expressionismus häää?


  • Kritik an die Gesellschaft und Appell an das gute im Menschen
  • Emotional ansprechen und innerlich erschüttern



lat. "expressio" = Ausdruck-> Ausdruckskunst

  • Expressionisten waren davon überzeugt das die Entwicklung der Menschen Chaotisch verläuft und die Welt unmoralisch war.

  • Mithilfe von Kunst und Literatur sollten die Menschen verändert werden und es sollte eine neue Welt geschaffen werden.

Die Merkmale des Expressionismus

  • Tod, Zerfall und Zerstörung
  • Untergang und Wahnsinn
  • Ich-Zerfall durch das leben in einer Großstadt

Der Historische Hintergrund (Auslöser)

  • Leid der Bevölkerung(Massenarmut, Überbevölkerung)
  • 1. Weltkrieg
  • Industrialisierung-Urbanisierung
  • Großstadt 
  • Halleyscher Komet

Expressionistische Literatur

  • Zeigte realistische ungeschminkte Lebensverhältnisse
  • Stadt = Ort der Gottlosigkeit und Zerstörter Natur
  • Gegen den Krieg
  • Die Bedrohlichkeit der Städte und Maschinen

Merkmale der Expressionistischen Literatur

  • stark bildhafte Sprache (Metaphern)
  • Wortwiederholungen
  • Wortneuschöpfungen (Neologismen)
  • ausdrucksstarke Farbmetaphorik

Create a presentation like this one
Share it on social medias
Share it on your own
Share it on social medias
Share it on your own

How to export your presentation

Please use Google Chrome to obtain the best export results.


How to export your presentation

Copy - Fertige Version! Expressionismus

by mikekoch

9 views

Public - 6/15/16, 6:26 PM