Die Beziehung zwischen Sprache und Denken

Sprache -> Denken

Die Sprache als Mutter der Gedanken:


  • Saphir - Whorf - Hypothese
  • = unsere Sprache beeinflusst Denken
  • = linguistischer Determinismus
  • Kann man laut dieser Logik nach nicht mehr ohne Sprache denken?

Denken -> Sprache


  • Claude Lévi - Strauss
  • Denkweise wirkt sich auf Sprache aus
  • Aristoteles hatte selbe Meinung

Die Sprachstruktur ist durch das Denken determiniert, sonst könnten niemals neue Wörter entstehen


~ Aristoteles

Denken - Sprache



  • Sprache und Denken = getrennte Funktion
  • Steven Pinker
  • Denken = eigene Sprache

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Create a presentation like this one
Share it on social medias
Share it on your own
Share it on social medias
Share it on your own

How to export your presentation

Please use Google Chrome to obtain the best export results.


How to export your presentation

Die Beziehung zwischen Sprache und Denken

by maximilianwinkler37

6 views

Public - 11/30/16, 6:40 AM