Gazprom & Lukoil

Gliederung

Lukoil 

1.Allgemeines

2. Fakten und Zahlen

3. Ölproduktion

4. Tankstellen

5. Macht in der Welt

Gazprom

1. Allgemeines

2. Zahlen und Fakten

3. Erdgasförderung

4. Gazprom Germania

Lukoil

Allgemeines:

- Mineralölkonzern

- russische Schreibweise : ЛУКОЙЛ

-  LangepasUraiKogalymneft 

- Sitz in Moskau 


Fakten und Zahlen

-25.11.1991 durch Anordnung des Ministerrates der Sowjetunion geschaffen

- Umwandlung in eine AG: 1993

- Länder, in denen das Unternehmen tätig ist : 38

- Mitarbeiter : circa 150.000

-Gewinn : 141 Mrd US-$ ( circa 126 Mrd Euro ) 

- Anteil an der russischen Ölförderung : 16,6%

 

Ölproduktion 

- stieg von 2004 bis 2009 um über 10 Prozent.

- Rückgang ab 2010- Gründe :

° Erschöpfung einiger Felder in Sibirien

° modernste Fördertechnologien wurden an vielen Förderanlagen installiert & während dieser Zeit kann dort nicht gefördert werden

- hatte sich in der 2. Hälfte von 2011 wieder "erholt"

- 2015-2016: erneuter Fall von circa 2-3% wegen erhöhten Steuern

Tankstellen

"Vom Bohrloch bis zur Tankstelle "

- Tankstellen-Netze in über 25 Staaten ( circa 5100 Tankstellen)

-> 14 EU Staaten und den USA

- Lukoil verkauft Tankstellen in Lettland, Litauen und Polen an österreichische Firma AMIC Energy Management.

-> circa 230

- Kaufpreis: bis zu 345 Millionen Dollar (309 Millionen Euro)

Bedeutung in der Welt

- Lukoil fördert pro Tag fast zwei Millionen Barrel Öl und Gas

- Der Konzern verfügt über ein Öläquivalent von 20,1 Mrd. Barrel

-> Damit liegt er weltweit auf Platz zwei 

- Bei den Rohölreserven übertrifft er alle

-> circa 16 Mrd. Barrel (0,4 Prozent der weltweiten Ölreserven)

Allgemeines

-weltweit das größte Erdgasförderunternehmen 

- in Russland sind 404.400 T Leute beschäftigt (2011) 

- Der russische Staat hält 50% an dem Unternehmen und im Aufsichtsrat die Mehrheit der Sitze

 - produzieren 487,4 Miliarden Kubikmeter Gas (2013) 

 -kontrolliert alleine das russische Pipelinnetz

- Gazprom ist seit 1992 eine Aktiengesellschaft

Zahlen und Fakten

 -G verfügt über 1/6 aller sicher wirtschaftlich gewinnbaren Gasreserven der Welt 

- 67.24 Milliarden US-Dollar Umsatz (2014)

 -Exportumsatz rund 25 Milliarden US-Dollar (2007)

 -2014 lieferte Gazprom 30.2 % der Gasimporte der EU

Erdgasförderung

-Der Anteil der Gazprom an der globalen Erdgasförderung beträgt ca. 13 Prozent

 - An den weltweiten Erdgasreserven ist der Gazprom Konzern zu 17 Prozent beteiligt

 - In mehr als 10 Ländern betreibt der Gazprom Konzern Projekte zur Exploration und zum Abbau von Lagerstätten 

- Somit steht er an der Spitze der international tätigen Erdöl- und Erdgasunternehmen

Erdgasförderung

Gazprom Germania

- Tochterunternehmen von Gazprom mit Sitz in Berlin 

- mit 49,98 Prozent an Wingas beteiligt 

- In Deutschland ca. 520 Beschäftigte, davon ca. 180 am Standort Berlin 

- in seiner fast 20-jährigen Geschichte hat sich GAZPROM Germania zu einer internationalen Unternehmensgruppe entwickelt

Gazprom Germania

-Am 1. September 2013 hat GAZPROM Germania zwölf Erdgastankstellen des bayerischen Energieversorgers Ferngas Nordbayern (FGN) in Süddeutschland übernommen

 - Mit der Übernahme baut GAZPROM Germania ihr bundesweites Netz von acht auf 23 Erdgastankstellen aus -Das Unternehmen hat zwei hocheffiziente Blockheizkraftwerke (BHKWs) im thüringischen Erfurt in Betrieb genommen 

Create a presentation like this one
Share it on social medias
Share it on your own
Share it on social medias
Share it on your own

How to export your presentation

Please use Google Chrome to obtain the best export results.


How to export your presentation

erdkunde

by jiltracygrobbin

17 views

Public - 5/22/16, 6:51 PM