m3connect
2nd-Level-Support

Agenda

  • First-Level Leitfaden
  • Netze lokal und zentral
  • Authentifizierungsvorgang
  • VLAN, DHCP, IP
  • WBS-Manager, OTRS, Nagios, Cacti
  • Xpron-STYX
  • Lanconfig
  • Cisco iOS
  • Problemlösung Access Point
  • Wichtige Links
  • Telefonnummern

First-Level-Leitfaden

  1. unverschlüsselte Seite aufrufen? (vw.de / bmw.de)
  2. Mit WLAN Verbunden?
  3. Richtige IP Bezogen / DHCP an?
  4. Richtiges Gateway, DNS?
    1. Apple Mac DNS: http://www.macinstruct.com/node/434
  5. Proxy aus?
  6. VPN aus?
  7. Internet-Security aus?
  8. unverschlüsselte Seite aufrufen? (vw.de / bmw.de)
  9. Anderer Browser?
  10. Andere Teile vom Hotel?
    1. AP Neustart
  11. Keine Hilfe möglich / 2nd-Level-Support

First-Level-Leitfaden - Richtige Daten

IP-Adresse 10.24.126.220
Subnet-Mask: 255.255.254.0
Gateway: 10.24.126.1
DHCP/DNS: 10.240.0.100
2. DHCP/DNS: 10.240.0.200

Netze Versatel (lokal)

Authentifizierungsvorgang

Zusammenfassung vom Netzschema

  1. Verbinden mit SSID
  2. IP vom DHCP in FFM beziehen
  3. WWW-Server schaltet Landingpage
  4. COM-Server prüft Freischaltung
  5. Weiterleitung an AG1-4

VLANs

  • VLAN 20 - Management
  • VLAN 30 - Hotspot1 (ehm. vodafone ) - jetzt IPTV/TV
  • VLAN 40 - Hotspot2 (Hotelbrand, z.B. mercure)
  • VLAN 50 - Telekom
  • VLAN 55 - public
  • VLAN 60 - m3connect
  • VLAN 80 - conf1
  • VLAN 90 - conf2
  • VLAN 101 - Office IT
  • VLAN 111 - VOIP
  • VLAN 121, 122, 123 - Accor InternalWIFI

VLAN STM-1

  • VLAN 20, 30, 40, 55, 60, 80, 90, 101, 111

  • Shapergroup#1 VLAN20 == 2 MBit/s
  • Shapergroup#2 VLAN 55 == 10 MBit/s
  • Shapergroup#3 VLAN 30, 40, 60, 80, 90 == 75 MBit/s
  • Shapergroup#4 VLAN 101 == 2 MBit/s
  • Shapergroup#5 VLAN 111 == 2 MBit/s

DHCP / IP = STM-1 RZ FFM

Muster
    • 10 . 2X . Y . 0 - VLAN60
    • 10 . 13X . Y . 0 - VLAN30
    • 10 . 14X . Y . 0 - VLAN40
    • 10 . 18X . Y . 0 - VLAN80
    • 10 . 19X . Y . 0 - VLAN90
    • 10 . Z . A . 0 - VLAN20
Beispiel
    • 10.24.20.0
    • 10.134.20.0
    • 10.144.20.0
    • 10.184.20.0
    • 10.194.20.0
    • 10.101.67.0

DHCP / IP = STM-1 RZ AC

Muster
    • 10.71. X . 0 - VLAN30
    • 10.72. X . 0 - VLAN40
    • 10.73. X . 0 - VLAN60
    • 10.74. X . 0 - VLAN80
    • 10.75. X . 0 - VLAN90
    • 10 . Z . A . 0 - VLAN20
Beispiel
    • 10.71.40.0

    • 10.72.40.0

    • 10.73.40.0

    • 10.74.40.0

    • 10.75.40.0

    • 10.111.166.0

DHCP / IP - Sonstige

Muster
  • VPN 10 . 3X . Y . 0 /23

  • Galeria 10.16. X .0 /22
  • DeuBa 10.50-55. X.128 /25
  • REWE  10.0. X .0 /22
Beispiel
  • VPN 10.38.120.0
  • Galeria 10.16.56.0
  • DeuBa 10.50-55.202.128
  • REWE 10.0.88.0

STYX

  • 10.242.0.171
  • SSH, Port  20022
  • ping
  • scan
  • clogin
  • telnet/ssh
  • traceroute


STYX Allgemein

STYX Cisco

Cisco AP
  • sh ru
  • sh dot11 bssid

  • sh dot11 associations all-client

Cisco AP Neustarten

STYX Lancom

STYX Lancom

LANCOM Access Points und Router verfügen über ein SSH Interface mit dem es möglich ist alle Einstellungen direkt anzupassen ohne die komplette Konfiguration einzulesen. Das hat den Vorteil, dass eine Einstellung sofort aktiv bzw. geändert ist. Kann aber in einigen Szenarien nachteilig sein.

Nachfolgend eine kurze Erklärung zur Kommandozeile auf dem LANCOM und einige wichtige Befehle deren Funktion erläutert wird.

Loggt man sich auf einem LANCOM Gerät per SSH/Telnet ein nutzt man in der Regel den Benutzernamen "root" und das Hauptgerätepasswort. Allerdings kann man den Benutzernamen auch leer lassen, dann nutzt man automatisch den Account "root". Gilt allerdings nur dann wenn man sich direkt mit einem SSH Client wie putty von seinem Rechner auf einen LANCOM einloggt.

Vom Loki aus sieht der Befehl für den ssh-Login so aus: ssh <ip> -l root

Anstelle von <ip> muss die IP Adresse des Geräts eingetragen werden.

STYX Lancom

Lancom AP Fehlerlösung / Lanmonitor

Lancom AP Fehlerlösung / Lanmonitor

Links

  • https://partner.m3connect.de/service/index.php?nav=30&cat=support
  • http://otrs.scientific.de/otrs/index.pl?Action=AgentTicketQueue;QueueID=6;View=
  • https://monitoring.m3-connect.de/nagios/
  • https://loki.m3-connect.de/cacti/index.php
  • https://monitoring.m3-connect.de/NagiosTV2/
  • https://businessportal.versatel.de/index.php?company=accor
  • 10.240.0.171/ci/spotsearch/spots

Telefonnummern

  • Telekom Geschäftskunden Störung
    • 0800 000 2870

  • Versatel NOC Störung
    • 0800 23 23 20 1330

  • Vodafone Störung
    • 0800 5000 874

m3connect GmbH

Third-Level-Support

netops_support@m3connect.de

0241 980 986 - 80

Create a presentation like this one
Share it on social medias
Share it on your own
Share it on social medias
Share it on your own

How to export your presentation

Please use Google Chrome to obtain the best export results.


How to export your presentation

m3connect 2nd-Level

by 6nfanatic

11 views

Public - 11/15/16, 8:30 AM